Neben einem großen Angebot an alten, restaurierten Streichinstrumenten und fein sortieren Zubehör wird im Musikhaus Nedwed vor allem auf erstklasige Reparaturen großer Wert gelegt. Die Firma wurde 1907 von Geigenbaumeister Palfner gegründet und ist somit der älteste Betrieb vor Ort. Die von Herrn Palfner gebauten Instrumente erfreuen sich auch heute noch großer Beliebheit.

Nach dessen Tod übernahmen die Geigenbaumeister Walter Nedwed senior und junior den Betrieb und führten diesen sehr erfolgreich bis zum Verkauf 1991 an die jetzige Besitzerin Karin Leinfellner-Schwarzfurtner. Diese ist seit 1973 in der Musikbranche tätig und führt die Geigenbauwerkstatt und das dazu gehörende Streichinstrumenten-Geschäft mit viel Liebe und Sachkenntnis. Zur Zeit ist Herr Fernando Trigueros in der Werkstatt tätig.